Zahntechniker

Aus JobWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zahntechniker - arbeiten mit Gebissabdrücken

Berufsbild

Zahntechniker stellen Zahnersätze und Zahnkronen her, nachdem sie die Kieferabformungen des Patienten vom Zahnarzt erhalten haben. Hierbei kommen unterschiedliche Werkstoffe zum Einsatz. Auch kieferorthopädische Geräte zur Zahnregulierung fallen in den Zuständigkeitsbereich eines Zahntechnikers. Ein Zahntechniker ist hauptsächlich mit der Herstellung von Modellationen in Wachs, dem Gießen, Schleifen und Polieren sowie dem Verarbeiten von Prothesenkunststoffen betraut. Anstellungen findet man als Zahntechniker in Dentallabors, bei Zahnärzten oder in Zahnkliniken Der Arbeitsplatz ist hier in Werkstätten oder in Labors. Die Ausbildungsdauer beträgt in aller Regel 3 1/2 Jahre.

Voraussetzungen

Grundvoraussetzung ist zumeist die Mittlere Reife, manche Betriebe erwarten jedoch auch das Abitur. Gestalterische und technische Fähigkeiten gehören dabei zu weiteren Anforderungen, die als erfüllt gelten sollten.

Jobs

Aktuelle Jobs als Zahntechniker können neben herkömmlichen Suchquellen vor allem auch über diverse Jobbörsen im Internet gefunden werden. Hier zählt die Jobsuchmaschine joboter.dezu den größten Anbietern, die auch viele offene Stellen als Zahntechniker in seiner Datenbank hat.

weiterführende Links

Weitere Informationen über Zahntechniker finden Sie über den Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen