IT-Leiter

Aus JobWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

IT-Leiter

Berufsbild

Ein IT-Leiter ist für die IT-Sicherheit im jeweiligen Unternehmen verantwortlich. Er sorgt des Weiteren für einen angemessenen Schutz nach gesetzlichen Richtlinien. Ein IT-Leiter muss seine Mitarbeiter führen und überzeugen, um reibungslose Abläufe zu sichern. IT-Leiter-Stellen gibt es heute in größeren Firmen jeder Branche, da die meisten Unternehmen ab einer bestimmten Größe nicht mehr ohne eigene IT-Abteilung auskommen.


Voraussetzungen

  • Studienabschluss der Informatik
  • strategisch weitblickend denken können


Gehalt

Das Gehalt eines IT-Leiters gehört inzwischen zu den bestbezahlten Führungskräften in deutschen Unternehmen. Es hängt maßgeblich von der spezifischen Tätigkeit des Arbeitnehmers ab und kann von einem normalen Durchschnittsgehalt bis zu einem Stundenlohn im Bereich der unteren Managementebenen reichen. Bei einem IT-Leiter liegt das Einstiegsgehalt in der Regel schon deutlich über dem Niveau, das sonst in der IT-Branche bezahlt wird.